Kabul Weben

Current Status
Not Enrolled
Price
25
Get Started

Das Kabul-Weben ist eine Technik, die mit den bestickten Jurtensäcken aus Filz verbunden ist. István Vidák hat viel geleistet
Nachforschungen in Asien und entdeckten, dass die Taschen ursprünglich vom Stamm der Lakai in Afghanistan hergestellt wurden
wurde. Daher kommt der Name.
Du webst Kabul mit seiner 2. Einer ist der Webstuhl und der andere webt. Das ist definitiv auch einer
der Techniken, die hoffentlich in der Welt bleiben und am liebsten gemeinsam.

Ich hoffe, das Tutorial entspricht Ihren Erwartungen. Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie zufrieden sind oder was Ihrer Meinung nach anders/besser gemacht werden könnte oder wenn es Unklarheiten gibt. Wir sind immer auf der Suche nach der besten Qualität.

Die folgende Liste enthält alle Materialien, die Sie zur Teilnahme am Kurs benötigen.
Einige Materialien werden Sie schon zu Hause haben, einige müssen Sie kaufen.

Sie können die mit ein x gemarkten Materialien in meinem Webshop erhalten und sie über den unten stehenden Link zu Ihrer Bestellung hinzufügen.
Wenn Sie bestimmte Materialien nicht finden können oder weitere Fragen und/oder Kommentare zur Materialliste haben, kontaktieren Sie mich bitte und wir werden es gemeinsam ausarbeiten!

Für diesen Kurs benötigte Materialien:

- Wollgarn in verschiedenen Farben, Sockenwollstärke. (x)
- Nadel, die durch den Filz geführt wird, um die Fäden zu sichern. (X)
- Komm und Schere.

Hier ist den link zu unserem webshop: https://webshop.annemiekoenen.com/de/